Cu è - 2008

13 Tracks, aufgereiht wie Perlen an einer schillernden Kette, voll Rhythmus, Temperament und überraschenden musikalischen Einfällen, sorgen für ein neues 2 Jahre lang ausgebrütetes Album von Vucciria.

Die Cd lebt von der strikten Rhythmik der sizilianischen Folklore, wobei sie sich durch einen ausgeprägten Pop-Sound und eine schlichte Vielfalt an neuen elektrischen Klangfüllen auszeichnet. Auf das Akustische wird aber genauso wie in der ersten Cd Wert gelegt.

Der turbulente Klang der Schellen, die klaren Rhythmen der Schläge des „Tamburello“ und die melodischen Linien vom Akkordeon, Mandoline, Maultrommel, von den Gitarren und vom Bass treten - ineinander verwoben -  in reiche Wechsel miteinander.

01. Ajeri
02. Dintra ´na Giara
03. Occhi Turchini
04. Il viandante del tempo
05. Ciaula
06. Jinnaru
07. La leggenda di Colapesce
08. Mai
09. Antudo
10. Miniminagghia
11. W Santa Rosalia
12. Viaggio in Sicilia
Bonus Track: Cu ti lu dissi